Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Detailansicht


Kampagne und Plakate auf Wahlwerkstatt in Krakow am See vorgestellt

Bei der  Wahlwerkstatt des Landesverbandes  in Krakow am See ging es um die Wahlkampagne der LINKEN und die dazu gehörigen Plakatmotive. Spitzenkandidat Dietmar Bartsch sagte deutlich, dass es im Sinne der sozialen Gerechtigkeit kein Weiterso in diesem Land geben darf. Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn stellte die Eckpunkte der Kampagne dar und die Plakatmotive vor. Landesvorsitzende Heidrun Bluhm rief zu einem engagierten Wahlkampf auf, um ein starkes Ergebnis für DIE LINKE zu erreichen.

Wir wollen kein Weiterso! Wir wollen eine Politik für mehr soziale Gerechtigkeit!