Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Neueste Meldungen aus dem Kreis


Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!

Tag der Befreiung in Bad Doberan Weiterlesen


Tag der Arbeit 2019 - Heraus zum 1. Mai

Das diesjährige 1. Maifest in Bad Doberan fand bei leider kalten Temperaturen statt. Organisiert und durchgeführt wurde der Arbeitertag durch das Bad Doberaner Aktionsbündnis, es waren dabei SPD Landkreis Rostock, Volkssolidarität Bad Doberan/Rostock-Land e.V.., DIE LINKE. Landkreis Rostock,... Weiterlesen


Parlamentariertag in Güstrow

Über 100 unserer Mandatsträger*innen diskutieren am letzten Samstag beim 4. Parlamentariertag des Kommunalpolitischen Forums M-V und der  Fraktion DIE LINKE im Landtag Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow über Schwerpunkte linker (Kommunal-)Politik. Am Nachmittag ging es in Arbeitsgruppen um Mobilität,... Weiterlesen


Tag der Befreiung 2018

Am  08.05.2018, - 16.00 Uhr. Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenmal in #Güstrow. Um 18.30 Uhr Ehrendes Gedenken am Ehrenmal im Bad Doberaner Bachgarten. Zu den Anwesenden sprach auf beiden Veranstaltungen Susanne Krone, stellv. Landesvorsitzende DIE LINKE Mecklenburg-Vorpommern. Weiterlesen


Heraus zum 1. Mai in Bad Doberan und Güstrow

Das diesjährige 1. Maifest in Bad Doberan fand bei leider kalten Wind statt. Organisiert und durchgeführt wurde der Arbeitertag durch das Bad Doberaner Aktionsbündnis, es waren dabei SPD Landkreis Rostock, Volkssolidarität Bad Doberan/Rostock-Land e.V.., DIE LINKE. Landkreis Rostock, Internationaler... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

MIGRANET M-V als starker Partner für eine weltoffene Gesellschaft

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Netzwerkes der Migrantenorganisationen in Mecklenburg-Vorpommern MIGRANET M-V und der jährlichen Konferenz am 18. und 19. Mai in Schwerin erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion Karen Larisch: "Das Netzwerk vereint gesellschaftliches Engagement, politische Teilhabe und die Interessen... Weiterlesen


Sterben im Mittelmehr erfordert unverzügliches Handeln

Zur Ablehnung der Dringlichkeit unseres Antrages „Notfallplan für Bootsflüchtlinge - ‘Sichere Häfen‘ ermöglichen - Keine Rückführungen nach Libyen“ (Drs. 7/3447) erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch: „Seit 2014 sind mehr als 18.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken oder gelten als vermisst. Diese dramatischen... Weiterlesen


Umfassender Aktenzugang muss endlich gewährleistet werden

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern erklärt das Ausschussmitglied der Linksfraktion, Karen Larisch: „Wir haben die heutige Ausschusssitzung genutzt, um weitere Akten der Landesregierung anzufordern. Die... Weiterlesen


Seenotrettung vor Libyens Küste muss sofort wieder aufgenommen werden

Wie mehrere Medien berichten, hat die EU bis auf weiteres die Seenotrettung vor Libyens Küste im Rahmen der Mission „Sophia“ eingestellt. Hintergrund ist das Veto Italiens und die Nichteinigung bei der Aufteilung der aus Seenot geretteten Menschen auf die Mitgliedsstatten. Dazu erklärt Torsten Koplin, Co-Landesvorsitzender der LINKEN in... Weiterlesen


Impfpflicht rettet Leben

Nach ansteigender Zahl von Masernerkrankungen erneuert DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern ihre Forderung nach einer Impfpflicht. „Masern sind keine Lappalie, sondern eine ernstzunehmende und gefährliche Krankheit mit einer hohen Ansteckungsgefahr. Es geht um den Schutz unserer Kinder und unserer Mitmenschen, sowohl hierzulande als auch im Ausland,... Weiterlesen