Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Neueste Meldungen aus dem Kreis


DIE LINKE zweitstärkste Kraft im Kreistag

Es ist geschafft: DIE LINKE hat im Landkreis  Rostock sowohl bei der Europawahl als auch bei der Kommunalwahl überzeugt. Mit 16,1 Prozent gewinnt DIE LINKE die Kreistagswahl. Damit sind wir zweitstärkste Kraft im Kreistag mit elf Sitzen. Und so sieht die neue Fraktion aus:   Fahed, Lydia Georgi,... Weiterlesen


Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!

Tag der Befreiung in Bad Doberan Weiterlesen


Tag der Arbeit 2019 - Heraus zum 1. Mai

Das diesjährige 1. Maifest in Bad Doberan fand bei leider kalten Temperaturen statt. Organisiert und durchgeführt wurde der Arbeitertag durch das Bad Doberaner Aktionsbündnis, es waren dabei SPD Landkreis Rostock, Volkssolidarität Bad Doberan/Rostock-Land e.V.., DIE LINKE. Landkreis Rostock,... Weiterlesen


Parlamentariertag in Güstrow

Über 100 unserer Mandatsträger*innen diskutieren am letzten Samstag beim 4. Parlamentariertag des Kommunalpolitischen Forums M-V und der  Fraktion DIE LINKE im Landtag Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow über Schwerpunkte linker (Kommunal-)Politik. Am Nachmittag ging es in Arbeitsgruppen um Mobilität,... Weiterlesen


Tag der Befreiung 2018

Am  08.05.2018, - 16.00 Uhr. Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenmal in #Güstrow. Um 18.30 Uhr Ehrendes Gedenken am Ehrenmal im Bad Doberaner Bachgarten. Zu den Anwesenden sprach auf beiden Veranstaltungen Susanne Krone, stellv. Landesvorsitzende DIE LINKE Mecklenburg-Vorpommern. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Wohlfahrtsverbände sind keine Selbstbedienungsläden!

Zum Artikel „Eine Hand wäscht die andere“ in der heutigen Ausgabe des Nordkuriers  erklärt die Obfrau Linksfraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss „Wohlfahrt“, Karen Larisch: „Erneut stehen Vorwürfe im Raum, dass eine AWO-Führung Schwierigkeiten mit der Abgrenzung zwischen privaten und öffentlichen Interessen haben sollen. Den... Weiterlesen


Führten V-Personen die Ermittler an der Nase herum?

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern erklärt das Ausschussmitglied der Linksfraktion, Karen Larisch: „Offenbar nehmen nicht nur Spitzel der Nazi-Szene eine sehr bedenkenswerte Rolle im NSU-Komplex ein.... Weiterlesen


Pendler*innen sollen Zeche für vollkommen verkorkste Verkehrspolitik zahlen?

Die Vorschläge des Bundesumweltamtes, die Pendlerpauschale abzuschaffen und Kraftstoffe merklich zu verteuern, treffen bei der Landesspitze der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern auf deutliche Kritik:  Hierzu Wenke Brüdgam: „Das Umweltbundesamt stellt also fest, dass augenscheinlich alle direkt bei ihren Arbeitgebern einziehen sollten. Prima! Ich... Weiterlesen


Kampf gegen Faschismus ist immer gemeinnützig!

Zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit des VVN BdA erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin, sowie die beiden Vorsitzenden des VVN BdA Mecklenburg-Vorpommern, Peter Ritter und Nico Burmeister: Die Aberkennung der Gemeinnützigkeit unter fadenscheinigen Gründen des bayerischen... Weiterlesen


Wie glaubwürding ist SPD-Forderung nach Kindergrundsicherung?

Kurz vor der Vorsitzendenwahl bei der SPD fordert der Vizekanzler und Finanzminister, Olaf Scholz, eine Kindergrundsicherung, mehr bezahlbares Wohnen und eine bessere Gesundheitsversorgung. Dies stößt bei den Landesvorsitzenden der LINKEN in M-V auf Kritik: „Das ist ein durchschaubarer Zug des Vizekanzlers und Wirtschaftslieblings Scholz“, so... Weiterlesen