Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Dietmar Bartsch zum Starke-Familien-Gesetz ist ein Starke-Bürokratie-Gesetz

Das ›Starke-Familien-Gesetz‹ der Bundesregierung ist höchsten ein kleines Schrittchen auf dem langen Weg im Kampf gegen Kinderarmut. Es schafft mehr Bürokratie statt weniger. Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der LINKEN, sagt: "Holen Sie die Kinder aus dem Hartz-IV-System – Kinder sind keine kleinen Arbeitslosen! Wir brauchen endlich eine Kindergrundsicherung." Die ganze Rede finden Sie auf YouTube.


Steffen Bockhahn: Temperatur runter, Preise rauf - Fahrpreiserhöhung bei der RSAG ab 1. Februar 2013

Der Winter kommt, die Temperaturen fallen - und die Preise steigen. Das gilt nicht nur für Energieversorger, sondern auch für die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG). Um drei Euro wird die Monatskarte pro Zone ab Februar 2013 teurer. Dafür darf man dann auch kein Fahrrad mehr mitnehmen. Das heißt für alle, die sich ökologisch und energetisch korrekt durch Rostock bewegen, dass die RSAG sie als Zielgruppe ausgesucht hat, um die Umsätze zu erhöhen. Das ist unsozial und unökologisch. Die meisten... Weiterlesen


Politik muss dringend bezahlbaren Wohnraum schaffen

„Für immer mehr Menschen in Deutschland werden die rasant steigenden Wohnkosten zu einem existenziellen Problem. Angesichts dramatisch steigender Mieten und Mietnebenkosten sowie immer weniger preisgünstigen Sozialwohnungen müssen Bund und Länder endlich reagieren und eine Wohnungspolitik für die Menschen im Land und nicht für Finanzinvestoren machen“, so Heidrun Bluhm, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heutigen Pressekonferenz des Deutschen Mieterbundes.... Weiterlesen


Steffen Bockhahn zum Sprecher der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern/Schleswig-Holstein gewählt

Steffen Bockhahn, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis 14 Rostock und Mitglied des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag ist heute einstimmig zum neuen Sprecher der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern/Schleswig-Holstein der Fraktion DIE LINKE im Bundestag gewählt worden. Nachdem Heidrun Bluhm am 17. November 2012 zur neuen Landesvorsitzenden der LINKEN gewählt wurde, hat sie nun das Amt der Sprecherin der Landesgruppe abgegeben. "Ich freue mich über das einstimmige Votum.... Weiterlesen


Heidrun Bluhm: Aus TLG wird TAG - kein guter Tag

Pressemitteilung vom 19.11.2012 Weiterlesen


Heidrun Bluhm: "Wir gehören zusammen, also zeigen wir es auch!"

Liebe Genossinnen und Genossen, am vergangenen Samstag haben die Delegierten auf der 2. Außerordentlichen Tagung des 3. Landesparteitages in Linstow mich zur neuen Vorsitzenden des Landesverbandes DIE LINKE in MV gewählt. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Delegierten, die mich gewählt haben und bei allen Genossinnen und Genossen in den Kreisorganisationen, die mir in den vergangenen 14 Tagen in unterschiedlichster Weise ihr Vertrauen entgegengebracht haben. Das Wahlergebnis bestärkt... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


Arbeitslosenzahlen sind nur die halbe Wahrheit

Zu den heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen für den Monat Dezember 2018 erklärt Henning Foerster, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern: „Auch die offiziellen Arbeitslosenzahlen für den Dezember 2018 bilden nur die halbe Wahrheit ab. Demnach wurden mehr als 62.700 Frauen und Männer als arbeitslos... Weiterlesen


Sturmflutschäden schnell ermitteln – Kommunen und Betrieben helfen

Die Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Simone Oldenburg, forderte eine schnellstmögliche Schadensbilanz und eine umgehende Unterstützung der von der letzten Sturmflut betroffenen Kommunen und Betriebe. „1995, 2017 und jetzt 2019 - Sturmfluten mit starken Schäden entlang unserer Küste sind nichts Neues oder... Weiterlesen


Chaos bei Straßenausbaubeiträgen verhindern

Zu den Verunsicherungen in den Kommunen beim Umgang mit den Straßenausbaubeiträgen erklärt die kommunalpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Nach den landespolitischen Signalen, künftig Straßenausbaubeiträge im Kommunalabgabengesetz des Landes zu streichen, nimmt die Verunsicherung in kommunalen Verwaltungen und Vertretungen... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Wer tüchtig schreiben will, muss sich
seiner Sache sicher sein und darf nicht
zu viel wissen. Darum braucht man zum
Schreiben ein Mindestmaß entweder von
Frechheit oder von Dummheit.“
(Rudolf
Smend, 1882-1975, westdt. Gelehrter)

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV