Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Dietmar Bartsch zum Starke-Familien-Gesetz ist ein Starke-Bürokratie-Gesetz

Das ›Starke-Familien-Gesetz‹ der Bundesregierung ist höchsten ein kleines Schrittchen auf dem langen Weg im Kampf gegen Kinderarmut. Es schafft mehr Bürokratie statt weniger. Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der LINKEN, sagt: "Holen Sie die Kinder aus dem Hartz-IV-System – Kinder sind keine kleinen Arbeitslosen! Wir brauchen endlich eine Kindergrundsicherung." Die ganze Rede finden Sie auf YouTube.


Fritz Tack beim Arbeitslosenverband Bad Doberan

Im Rahmen der jährlichen Frauen- und Familienwoche lud Fritz Tack beim Arbeitslosenverband Bad Doberan am 4. März 2013, zum Themenfrühstück ein. Brisantes Thema, das heiss diskutiert wurde, der Verbraucherschutz. Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Ist der Weg vom Tier zum Verbraucher überhaupt nachvollziehbar und nachzuverfolgen? Werden gentechnisch veränderte Futtermittel ausreichend gekennzeichnet? Und erfahren die Verbraucher überhaupt ob die Tiere solche Futtermittel zu sich genommen... Weiterlesen


Fritz Tack beim Arbeitslosenverband Bad Doberan

Im Rahmen der jährlichen Frauen- und Familienwoche lud Fritz Tack beim Arbeitslosenverband Bad Doberan am 4. März 2013, zum Themenfrühstück ein. Brisantes Thema, das heiss diskutiert wurde, der Verbraucherschutz. Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Ist der Weg vom Tier zum Verbraucher überhaupt nachvollziehbar und nachzuverfolgen? Werden gentechnisch veränderte Futtermittel ausreichend gekennzeichnet? Und erfahren die Verbraucher überhaupt ob die Tiere solche Futtermittel zu sich genommen... Weiterlesen


Parteivorsitzender auf Landesbasiskonferenz in Teterow

Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, sprach auf der Landesbasiskonferenz in Teterow zu über 100 Mitgliedern des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Dabei ging er mit den politischen Gegnern hart zu Gericht. Der SPD mit Kanzlerkandidat Peer Steinbrück belegte er die verbale Übernahme von Forderungen der LINKEN - konkrete Taten bleiben jedoch aus. Kanzlerin Angela Merkel zitierte er mit den Worten: "marktkonforme Demokratie" und übersetzte, was die CDU-Vorsitzende damit... Weiterlesen


Der Kreisvorstand LRO tagte im Februar in Güstrow

Der Kreisvorstand Landkreis Rostock tagte am 22.2.2013 in der Villa Kunterbündis in Güstrow. Die Tagungsleitung übernahm die stellv. Kreisvorsitzende Gerit Losand Gärber, da der Vorsitzende Frank Jegust verhindert war. Sie begrüßte 2 Neumitglieder der Partei in unserem Kreisverband und überreichte die Mitgliederausweise an Timo Osmanski aus Güstrow und Peter Warkentin aus Bützow. Anschließend gab es als Thematischen Schwerpunkt der Tagung ein Vortrag mit Diskussion über „ Neue Formen der... Weiterlesen


Sozialen Wohnungsbau fördern statt Eigenheimzulage für Besserverdienende

„Ramsauer bleibt weiter ein dringend nötiges Gesamtkonzept zur Bau- und Wohnungspolitik in Deutschland schuldig. Er setzt auf Förderung für Besserverdiener, um die Eigentumsquote zu erhöhen. Die Widereinführung der Eigenheimzulage wird die Probleme in den Ballungsräumen nicht lösen. So wird sich die Verdrängung sozial schwacher Mieter fortsetzen und die Lücke im sozialen Wohnungsbau größer“, kommentiert Heidrun Bluhm, Wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, die heute... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


100 Lehrkräfte und Erzieher zusätzlich für die inklusive Schule

Die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert an den Schulen des Landes mindestens 100 Lehrkräfte und Erzieher mehr als bislang geplant: „An allen Schulen des Landes müssen ausreichend Lehrkräfte und Erzieher arbeiten, und der Putz darf nicht von der Decke rieseln. Inklusion ist nicht allein eine... Weiterlesen


Landesregierung verwehrt Menschen mit Behinderung digitalen Zugang

Zur Anhörung zum Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Der Gesetzentwurf der Landesregierung, mit dem ein EU-Beschluss für mehr Barrierefreiheit umgesetzt werden soll, kommt viel zu spät. Sollte... Weiterlesen


Verpflegungsgeld war Arbeitsentgelt!

Zur Forderung der GdP, wonach Verpflegungsgeld für ehemalige Volkpolizisten aus DDR-Zeiten auf die heutige Rente anzurechnen ist, erklären der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter, und der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: Ritter: „Diese Forderung hat unsere Fraktion bereits vor einem Jahr mit einem... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Wer tüchtig schreiben will, muss sich
seiner Sache sicher sein und darf nicht
zu viel wissen. Darum braucht man zum
Schreiben ein Mindestmaß entweder von
Frechheit oder von Dummheit.“
(Rudolf
Smend, 1882-1975, westdt. Gelehrter)

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV