Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


Unabhängige Forschung zu Risiken der Grünen Gentechnik erforderlich

Nach Ansicht des agrarpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Prof. Dr. Fritz Tack, ist mit der heutigen Entscheidung zum Anbau-Verbot der gentechnisch veränderten Mais-Sorte MON 810 Klarheit für das Jahr 2009 geschaffen worden. Weiterlesen


Fraktion vor Ort in Wismar: Für eine sichere solidarische Rente

Erste Station ihrer viertägigen Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ war am Dienstag Wismar. Zentrales Thema der öffentlichen Fraktionssitzung war „Für eine solidarische Rente“. „Alle Bundesregierungen der vergangenen zehn Jahre haben sich zunehmend vom Ziel der Lebensstandardsicherung im Alter durch die gesetzliche Rente verabschiedet“, sagte... Weiterlesen


Scharping + Struck + Steinmeier = Vergessen?!

Anläßlich der Demonstrationen gegen das Bombodrom in der Kyritz-Ruppiner Heide am Ostersonntag, erklärt der Landesvorsitzende der LINKEN, Peter Ritter: Unter den tausenden Demonstranten gegen das "Bombodrom" am Ostersonntag in Fretzdorf waren auch zahlreiche Mitglieder und Sympathisanten der... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Die wirklich teuren Flüchtlinge, das sind nicht die, die vor Krieg und Terror fliehen. Die wirklich teuren, das sind die Steuerflüchtlinge, das sind die Konzerne und reichsten Familien, die mit tausend Tricks die öffentliche Hand in Deutschland jedes Jahr um bis zu 100 Milliarden Euro prellen.“ (Sahra Wagenknecht)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV