Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Wir wünschen ein Schönes Osterfest!

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


Unser Land braucht seine Zeitungen – Qualität und Vielfalt sichern

Der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter, teilt die Befürchtungen der Initiative „Unser Land braucht seine Zeitungen.“, dass mit dem fortgesetzten Personalabbau, Standortverlagerungen und Tarifflucht bei den Tageszeitungen des Landes weitere Einschränkungen von Qualität und Vielfalt der regionalen Berichterstattung drohen. „Demokratie... Weiterlesen


Scandlines: Bund muss sich für Einhaltung der Verpflichtungen einsetzen

Der Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Helmut Holter, hat am Rande der heutigen gemeinsamen Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses erneut die Umzugspläne der Scandlines Fährreederei von Rostock nach Puttgarden kritisiert. „Die Verlagerung des Verwaltungssitzes der Reederei dient einzig und allein dem Ziel,... Weiterlesen


Nachbarrechtsgesetz muss über den Gartenzaun hinweg vermittelbar sein

Die Frage „Brauchen wir ein Nachbarrechtsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern“ stand gestern Abend im Mittelpunkt des parlamentarischen Abends der Linksfraktion, zu dem die Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen, Vertreter der kommunalen Spitzenverbände sowie der Bauamtsleiter der Kreisverwaltung Parchim gekommen waren. ... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Wer tüchtig schreiben will, muss sich
seiner Sache sicher sein und darf nicht
zu viel wissen. Darum braucht man zum
Schreiben ein Mindestmaß entweder von
Frechheit oder von Dummheit.“
(Rudolf
Smend, 1882-1975, westdt. Gelehrter)

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV