Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


Linksfraktion trägt Darlehen für Hegemann-Werften mit

Mit der heutigen Zustimmung der Linksfraktion zum Darlehen für die Hegemann-Werften wurde nach Angaben des Fraktionsvorsitzenden Helmut Holter der erforderliche Schritt zur Überbrückung der bestehenden Liquiditätslücke getan. „Damit kann die Arbeit auf den Werften fortgeführt werden und Tausende von Arbeitsplätzen werden erhalten.“ Nach diesem Eng... Weiterlesen


Hartz IV „entschärfen“ reicht nicht aus – es muss abgeschafft werden

Der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter, fordert die neue Bundesregierung auf, nicht nur marginale Verbesserungen an den gesetzlichen Regelungen von Hartz IV vorzunehmen, sondern diese ganz abzuschaffen. „Hartz IV ein wenig zu entschärfen reicht nicht aus, Hartz IV muss weg, weil es die Würde der Menschen verletzt und die Zukunftschancen... Weiterlesen


Höchste Zeit für einheitliche Bezahlung für Lehrer in Ost und West

Der bildungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Andreas Bluhm, unterstützt ausdrücklich die Forderung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nach einer bundesweit einheitlichen Bezahlung der Lehrkräfte. „Die Anpassung der Vergütungen in Ostdeutschland auf 100 Prozent des Niveaus der... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Die wirklich teuren Flüchtlinge, das sind nicht die, die vor Krieg und Terror fliehen. Die wirklich teuren, das sind die Steuerflüchtlinge, das sind die Konzerne und reichsten Familien, die mit tausend Tricks die öffentliche Hand in Deutschland jedes Jahr um bis zu 100 Milliarden Euro prellen.“ (Sahra Wagenknecht)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV