Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


FDP-Fraktionschef Roolf sollte besser schweigen

Zum Artikel in der heutigen Ausgabe der Ostseezeitung „IAG-Spenden: Was wusste Methling?“ erklärt der Abgeordnete der Linksfraktion, Prof. Dr. Wolfgang Methling: „Selbstverständlich war ich in Kenntnis über die Spenden der IAG. Es ist gängige Praxis, dass Unternehmen – selbstverständlich auch landeseigene – für Verbände und Vereine in den... Weiterlesen


Keine Spur von Chancengleichheit für Kinder – das Land ist gefordert

„Perspektivlosigkeit der Eltern durch Langzeitarbeitslosigkeit, Leistungsdruck ebenso wie geringe Aussichten auf eine Lehrstelle führen zunehmend zu Versagensängsten bei Kindern und Jugendlichen, die im Extremfall in Schulverweigerung, Schulab­bruch, Drogensucht und damit in eige­ner Perspektivlosigkeit enden. Diesen Kreislauf gilt es dauerhaft zu ... Weiterlesen


UN-Behindertenrechtskonvention endlich umsetzen!

Anlässlich des morgigen Welttages der Menschen mit Behinderungen kritisiert die behindertenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Irene Müller, die Ignoranz der schwarz-gelben Bundesregierung gegenüber den berechtigten Anliegen und Forderungen von Menschen mit Behinderungen. „Im Bereich der Behindertenpolitik ist in dem Koalitionsvertrag von... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Die wirklich teuren Flüchtlinge, das sind nicht die, die vor Krieg und Terror fliehen. Die wirklich teuren, das sind die Steuerflüchtlinge, das sind die Konzerne und reichsten Familien, die mit tausend Tricks die öffentliche Hand in Deutschland jedes Jahr um bis zu 100 Milliarden Euro prellen.“ (Sahra Wagenknecht)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV