Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Neueste Meldungen aus dem Land


Keine Abschiebung von Flüchtlingen aus Afghanistan!

Nach Ansicht des innenpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Peter Ritter, wäre es ein inhumaner und damit nicht vertretbarer Akt, Flüchtlinge aus Afghanistan in ihre Heimat abzuschieben. „Meine Fraktion unterstützt den Flüchtlingsrat M-V, der einen Abschiebestopp von den Ausländerbehörden des Landes fordert“, erklärte Ritter am Mittwoch. Nicht... Weiterlesen


Überprüfung von Altersgrenzen beim Ehrenamt sollte erst der Anfang sein

Nach Informationen der seniorenpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Irene Müller, sprachen sich auf der öffentlichen Anhörung zu Altersgrenzen beim Ehrenamt heute im Sozialausschuss u.a. die Vertreter der Kirchen und Seniorenorganisationen für die Überprüfung der Altersbeschränkung beim Ehrenamt aus. „Wir können es uns schlicht nicht leisten,... Weiterlesen


Kriterien für Auswahl der Projekte aus Konjunkturpaket I bleiben nebulös

Nach Ansicht der kommunalpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Gabi Mest’an, ist es erfreulich, dass Kommunen des Landes jetzt mit insgesamt 49 Projekten aus dem Konjunkturpaket I mit Unterstützung des Maßnahmenpakets der Landesregierung loslegen können. „Allerdings bleiben wir bei unserer Kritik, dass die 10 Mio Euro Kofinanzierungsmittel... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Die wirklich teuren Flüchtlinge, das sind nicht die, die vor Krieg und Terror fliehen. Die wirklich teuren, das sind die Steuerflüchtlinge, das sind die Konzerne und reichsten Familien, die mit tausend Tricks die öffentliche Hand in Deutschland jedes Jahr um bis zu 100 Milliarden Euro prellen.“ (Sahra Wagenknecht)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV