Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemitteilung: Potenziale nutzen - Stadt-Land-Anbindung fördern

Zu der Aussage von RSAG-Vorstand Jan Bleis in der Ostsee-Zeitung vom 26.11.2020, dass ein Ausbau der Straßenbahntrasse bis nach Sievershagen auf Höhe Ostseepark aktuell „nicht spruchreif“ ist, da „die potenziellen Nutzerzahlen zu gering [sind]“, äußert sich Robert Heß, Vorsitzender der Ortsgruppe Lambrechtshagen der Partei DIE LINKE wie folgt: „Es ist sehr bedauerlich, dass in den Planungen der RSAG die Ansiedlungen von Decathlon und der beiden Möbelhäuser Kraft und Sconto keine große Rolle zu... Weiterlesen


Mitgliederbrief: Politische Arbeit in Zeiten von Corona

Liebe Genossinnen und Genossen, das Jahr 2020 bringt viele Veränderungen für unseren Kreisverband mit sich. Im Dezember vergangenen Jahres wählten wir einen neuen Kreisvorstand mit einem neuen Kreisvorsitzenden. Gleichzeitig betreut seit Januar dieses Jahres der Genosse Andreas Reinke als Regionalgeschäftsführer unseren Kreisverband sowie unseren Nachbarkreisverband DIE LINKE Hansestadt Rostock hauptamtlich. Wir verfügen damit erstmals nicht mehr über einen eigenen Geschäftsführer. Die... Weiterlesen


Gedenken zum Tag der Befreiung 2020 im Landkreis Rostock

Rund um den achten Mai fanden im Landkreis Rostock mehrere Veranstaltungen statt. Unter Berücksichtigung der Corona-Abstandsregeln fanden sich in vielen Orten Menschen zusammen, um Innezuhalten und gemeinsam den Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus zu begehen. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges war ein historischer Neuanfang geboren, auch in Deutschland. Seither wird der 8. Mai als „Tag der Befreiung“ begangen. Um diesen bedeutsamen 75. Jahrestag zu gedenken, wurden unter anderem in... Weiterlesen


8. Mai muss Gedenk- und Feiertag werden!

Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes 1945 erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: "Der 8. Mai 1945 war ein Tag der Befreiung. Deutschland wurde befreit von jenen, die die Weimarer Republik zerstörten und für millionenfachen Tod verantwortlich waren. Dieser Tag beendete einen mörderischen Krieg und das grausame systematische Töten. Um uns daran zu erinnern und zu mahnen, sollte der 8. Mai zum gesetzlichen Gedenk- und Feiertag... Weiterlesen


Funklöcher in MV

18.000 Funklöcher - 18.000 mal kein Empfang! Der Netzausbau kommt nicht voran. Außer großen Ankündigungen samt Funklochmelder und viel Getöne ist bisher wenig passiert. In Zeiten von Corona und Abstand halten sind viele Menschen in den Dörfern abgehängt. So kann das nicht weiter gehen! Seid ihr eigentlich schon mal ins Funkloch gefallen? Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Barrieren behindern und verhindern gesellschaftliche Teilhabe

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember erklärt der sozialpolitische Sprecher der... Weiterlesen


Verschiebung der Ferien verschiebt nur das Problem – löst es aber nicht

Zum Vorschlag des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), die zweite Woche der Winterferien an das Ende der... Weiterlesen


Langzeitarbeitslosigkeit steigt den 7. Monat in Folge

Zu den Arbeitsmarktzahlen für den Monat November erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning... Weiterlesen


Mitglied werden!

Unterstützen Sie uns!

Im Gegensatz zu anderen Parteien nehmen wir keine Spenden von Unternehmen an. Um trotzdem weiterhin für eine sozial gerechtere Gesellschaft eintreten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung! Helfen Sie uns mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende!

HypoVereinsbank

DIE LINKE. KV Landkreis Rostock

IBAN: DE31 2003 0000 0028 6067 07

BIC: HYVEDEMM300

Zahlungsgrund: Spende; Vorname, Nachname, Adresse

Bitte geben Sie unbedingt Ihren Namen und Ihre Adresse an, da das Parteiengesetz verbietet, anonyme Spenden anzunehmen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock
Markt 34
18273 Güstrow

E-Mail: landkreis-rostock@die-linke-mv.de