Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Wie glaubwürding ist "Initiative für Abrüstung"?

Erst im Juli 2017, in der letzten Sitzung des Haushaltsausschusses des Bundtages vereinbarten SPD und CDU noch einmal 13 Milliarden Euro für verschiedene Rüstungsprojekte. Ein Geschenk an die Rüstungsindustrie und ein riesiger Erfolg der Waffenlobby. Im Wahlkampf fordert der SPD-Kanzlerkandidat eine "Initiative für Abrüstung" und zudem den Abzug der US-Atomwaffen. Ein Antrag der Linksfraktion im Bundestag, dieses Vorhaben noch vor der Wahl umzusetzen, wurde von der Großen Koalition ... Weiterlesen


Mit dem 13. Internationalen Friedensfest in Graal-Müritz startet Ostsee-Bäder-Tour und der Wahlkampf

Der Himmel blau, die Sonne lacht, das hat DIE LINKE gut gemacht! Gestern fand in Graal-Müritz an der Seebrücke Unter dem Motto „Für Frieden und Toleranz- gemeinsam gegen rechts“ das jährliche Friedensfest der LINKEn statt, gleichzeitig war es der Wahlkampfauftakt und Start der Ostseebädertour. Mit vielen tollen Gästen aus Politik und Kultur und Internationaler Beteilligung, vielen Ständen von Organisationen, Vereinen, Verbänden, Jugendorganisationen, Kunsthandwerkern, Künstlern und... Weiterlesen


Der Sport muss im Vordergrund stehen - Gewalt muss konsequent verhindert werden

Zu den Ausschreitungen zwischen den Fans des FC Hansa Rostock und Hertha BSC Weiterlesen


Dietmar Bartsch: Ostdeutsche nicht für dumm verkaufen!

“Nach der Angleichung der Rente im Osten muss jetzt auch eine Angleichung der Löhne kommen”, verkündet Manuela Schwesig. Fakt ist, dass bis heute Renten und Löhne im Osten gleichermaßen nicht angeglichen sind. Die Große Koalition verspricht lediglich eine Rentenangleichung im Jahre 2025. Wer im Jahre 1990 mit 65 Jahren in Rente gegangen ist, der muss 100 Jahre alt werden, damit er die Rentenangleichung erlebt. Statt wie Frau Schwesig zu versuchen, die Ostdeutschen für dumm zu verkaufen,... Weiterlesen


Die Ostsee muss ein Meer des Friedens werden

Heute begann auf der Ostsee ein Manöver der russischen und chinesischen Marine, an dem sich neben drei chinesischen Kriegsschiffen auch ein russisches Atom-U-Boot und ein Raketenkreuzer beteiligt. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und unser Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis Rostock – Landkreis Rostock , Dietmar Bartsch: Dieses Säbelrasseln weckt Erinnerungen an die Zeit des Kalten Krieges. Sowohl Russland als auch die NATO-Staaten sollten die... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Kreis


Finanzspritze für Doberaner Brotkorb übergeben

Neue Reifen sind nötig, finanzielle Unterstützung auch: Um die technische Sicherheit des Transporters zu gewährleisten, benötigt der Doberaner Brotkorb Geld. Eine Finanzspritze hat die Einrichtung jetzt von Martina Bunge erhalten. Die Bundestagsabgeordnete spendete dem Projekt des... Weiterlesen


Besuch beim Doberaner Brotkorb

Der Doberaner Brotkorb ist ein Projekt des KreislandFrauenverbandes Bad Doberan. Es geht darum, in Not geratenen Menschen zu helfen, indem ihnen eine Möglichkeit geboten wird, gespendete Lebensmittel zu erhalten. Martina Bunge sprach mit den Organisatoren. Weiterlesen


Fritz Tack beim Arbeitslosenverband Bad Doberan

Im Rahmen der jährlichen Frauen- und Familienwoche lud Fritz Tack beim Arbeitslosenverband Bad Doberan am 4. März 2013, zum Themenfrühstück ein. Brisantes Thema, das heiss diskutiert wurde, der Verbraucherschutz. Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Ist der Weg vom Tier zum Verbraucher überhaupt... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land


Cannabispolitik von SPD und CDU ist gescheitert

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Arbeits- und Kostenaufwand bei der Verfolgung von Cannabis-Delikten“ (Drs.7/3727) erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: “Entgegen der eigenen Beschlusslage in der Partei und den Versprechungen vor den Landtagswahlen 2016 lehnt die mitregierende SPD in M-V die kontrollierte... Weiterlesen


Schwesigs Einsatz gegen CO²-Steuer ist unglaubwürdig

Zur aktuellen Diskussion über eine CO²- Besteuerung erklärt die energie- und umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:  „Fakt ist, dass in Deutschland endlich wirksame Maßnahmen zur CO²-Reduktionen notwendig sind. Wenn eine CO²-Steuer eingeführt wird, dann muss die Einführung zwingend mit einem sozialen Ausgleich, wie... Weiterlesen


Leichenschau hat Kassenleistung zu sein

Zur der am Mittwoch im Bundeskabinett beschlossenen Änderung der Gebührenordnung für Ärzte, nach der die Leichenschau künftig - je nach Dauer und Aufwand - differenzierter vergütet werden soll und die im Schnitt 125 Euro Mehrkosten pro Todesfall für die Angehörigen bedeuten wird, erklärt die Sprecherin für Bestattungswesen, Eva-Maria Kröger: „Die... Weiterlesen


Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail: guestrow@die-linke-mv.de

FB: www.facebook.com/dielinkelro/

Mitglied werden!

ZITAT DER WOCHE

„Die wirklich teuren Flüchtlinge, das sind nicht die, die vor Krieg und Terror fliehen. Die wirklich teuren, das sind die Steuerflüchtlinge, das sind die Konzerne und reichsten Familien, die mit tausend Tricks die öffentliche Hand in Deutschland jedes Jahr um bis zu 100 Milliarden Euro prellen.“ (Sahra Wagenknecht)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV