Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemitteilung: Landratskandidat Michael Noetzel stellt Programm zur Landratswahl vor

Michael Noetzel, Kandidat der LINKEN für die am 6. September stattfindenden Landratswahlen im Landkreis Rostock hat sein Programm veröffentlicht.

Als Landrat möchte Noetzel die Verwaltung personell und finanziell bedarfsgerecht ausgestalten und verstärkt am Abbau von Regelungs- und Handlungsdefiziten arbeiten. „Die kompetente Erfüllung von Pflichtaufgaben des Landkreises, wie beispielsweise im Kita-Bereich die zeitnahe Platzbedarfsprüfung, muss uneingeschränkt gesichert werden.“ erklärt der Jurist.

Darüber hinaus kündigt Noetzel an den Öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis weiter auszubauen. „Wir brauchen mehr reguläre Zug- und Busverbindungen als bisher.“ erklärt Noetzel und fährt fort: „Auch die verstärkte Einrichtung von Shuttle- und Rufbussen können in bestimmten Regionen sinnvoll sein“.

Ebenso muss die Vielfalt sozialer Träger und die Breite kultureller Angebote zwingend erhalten und gefördert werden. „Der Ausbau und die Festigung sozialer und kultureller Netzwerke gilt es zu stärken“, so der mehrfache Familienvater.

Der Kreisvorsitzende der LINKEN im Landkreis Rostock, Nico Burmeister, erklärt dazu: „Michael Noetzel wird frischen Wind in den Landkreis Rostock bringen und notwendige Veränderungen vorantreiben. Nachdem die Grünen offiziell den CDU-Kandidaten unterstützen, kann es für Menschen, denen an einem zukunftsorientierten Landkreis gelegen ist, nur eine Wahl geben: Michael Noetzel.“

Das gesamte Programm zur Landratswahl finden Sie im Internet unter https://www.die-linke-landkreis-rostock.de/landratswahlen/


Mitglied werden!

Unterstützen Sie uns!

Im Gegensatz zu anderen Parteien nehmen wir keine Spenden von Unternehmen an. Um trotzdem weiterhin für eine sozial gerechtere Gesellschaft eintreten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung! Helfen Sie uns mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende!

HypoVereinsbank

DIE LINKE. KV Landkreis Rostock

IBAN: DE31 2003 0000 0028 6067 07

BIC: HYVEDEMM300

Zahlungsgrund: Spende; Vorname, Nachname, Adresse

Bitte geben Sie unbedingt Ihren Namen und Ihre Adresse an, da das Parteiengesetz verbietet, anonyme Spenden anzunehmen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock
Markt 34
18273 Güstrow

E-Mail: landkreis-rostock@die-linke-mv.de