Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

 

Termine

Wahlkampfabschluss
23. September 2017 13:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Wahlstand DIE LINKE. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern Rostock, Universitätsplatz
Bundestagswahl 2017
24. September 2017 08:00 – 18:00 Uhr
WÄHLEN GEHEN!! LINKS WÄHLEN!!!mehr...
Ihrem Wahllokal
 

Mitglied werden!

 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail:guestrow@die-linke-mv.de

 

Aktiv gegen Kinderarmut in MV

ZITAT DER WOCHE

„Bomben schaffen nirgendwo Frieden.
Sie befördern Terrorismus auf dieser
Welt. Und der kommt eben dann auch
nach Europa. Es geht darum, dass
Deutschland zum ersten Kriegsdienstverweigerer wird.“ (Dietmar Bartsch)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Wählen gehen!! Links wählen!!

 

Jede Stimme zählt. Denn in einer Welt fürchterlicher Ungerechtigkeiten und zunehmender Kriegsgefahr braucht es eine starke LINKE.

Mit der Politik der sozialen Kälte muss endlich Schluss sein! Deshalb am 24. September: DIE LINKE.

24. Juli 2017 Aus dem Landtag/Karen Larisch/Landtagsfraktion/Pressemeldungen

Keine Abschiebungen nach Afghanistan, Integrationskonzept überarbeiten

Nach dem erneuten Bombenattentat in der afghanischen Hauptstadt Kabul, bei dem mindestens 26 Menschen getötet und mehr als 80 verletzt wurden, erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch. Mehr...

 
27. Juni 2017 Landtagsfraktion

Charta für Kinderrechte in Mecklenburg-Vorpommern

Jedes Kind in Mecklenburg-Vorpommern muss die gleichen Chancen für seine bestmögliche Entwicklung haben. Dafür tragen Politik und alle gesellschaftlichen Einrichtungen Verantwortung. Vereine, Bündnisse, Initiativen und Parteien – jede und jeder Einzelne – müssen ihren Beitrag leisten, damit Kinder und Jugendliche nicht in Armut leben müssen. Jedes dritte Kind in Mecklenburg-Vorpommern lebt in Armut oder ist von dieser bedroht. Kinderarmut ist Elternarmut. Arbeitslosigkeit oder zu niedrige Löh Mehr...

 
28. Februar 2017 Karen Larisch/Landtagsfraktion

Keine Pauschalverurteilung der Vereine der Freien Wohlfahrtspflege (Kopie 1)

Zur heutigen konstituierenden Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) „Wohlfahrtsverbände“ erklärt die Obfrau der Linksfraktion, Larisch, Karen: „Meine Fraktion hält an derUnterstützung und Förderung der Verbände der Freien Wohlfahrt fest. Sie leisten eine wichtige Arbeit, die auch das Miteinander und die Solidarität fördert. Dennoch müssen Verfehlungen Einzelner zweifelsohne aufgeklärt und unter Umständen geahndet werden. Wir werden im Ausschuss untersuchen,ob und in welche Mehr...

 
24. Februar 2017 Karen Larisch/Landtagsfraktion

Integration ist mehr als ein Dach über dem Kopf und Grundsicherung

Aus Sicht der Linksfraktion muss das Integrationskonzept des Landes dringend überarbeitet werden. „Das Konzept in seiner jetzigen Form gibt es bereits seit über zehn Jahren, angesichts der Entwicklungen muss geschaut werden, wo es Korrektur- und Ergänzungsbedarf gibt“, erklärte die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch, am Mittwoch in Schwerin. Integration sei das Wichtigste – für die zu uns kommenden Menschen, aber auch die einheimische Bevölkerung. „Nur so könn Mehr...

 
13. Januar 2017 Karen Larisch/Landkreis Rostock/Landtagsfraktion

"Afghanistan ist nicht sicher - jede Abschiebung dorthin ist Unrecht!"

Am Wochenende finden in Mecklenburg-Vorpommern und Polen Mahnwachen, organisiert vomNetzwerk "Afghanistan ist nicht sicher", statt. Dazu erklärt die migrationspolitische Sprecherin derLinksfraktion, Karen Larisch:„In anderen Bundesländern wird ein Abschiebestopp nach Afghanistan in Erwägung gezogen. InMecklenburg-Vorpommern leider nicht.Die betroffenen Menschen leben teilweise seit Jahren in Deutschland und sind gut integriert. Vieleleben in Deutschland seit Kindesalter an und sind hie Mehr...

 
13. Januar 2017 Karen Larisch/Landkreis Rostock/Landtagsfraktion

"Afghanistan ist nicht sicher - jede Abschiebung dorthin ist Unrecht!"

Am Wochenende finden in Mecklenburg-Vorpommern und Polen Mahnwachen, organisiert vomNetzwerk "Afghanistan ist nicht sicher", statt. Dazu erklärt die migrationspolitische Sprecherin derLinksfraktion, Karen Larisch:„In anderen Bundesländern wird ein Abschiebestopp nach Afghanistan in Erwägung gezogen. InMecklenburg-Vorpommern leider nicht.Die betroffenen Menschen leben teilweise seit Jahren in Deutschland und sind gut integriert. Vieleleben in Deutschland seit Kindesalter an und sind hie Mehr...

 
2. Dezember 2016 Karen Larisch/Landkreis Rostock/Landtagsfraktion

Güstrow ist und bleibt friedlich, bunt und tolerant

Die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch, kritisiert das Bundesintegrationsgesetz, wonach u.a. Geflüchtete von ihren Wohnungen in eine Gemeinschaftsunterkunft wechseln müssen, was auch im Landkreis Rostock zu zahlreichen Umzügen geführt hat. „Natürlich wissen wir, dass der Landkreis nicht anders handeln kann, aber Gemeinschaftsunterkünfte erschweren die Integration statt dabei zu helfen“, erklärte Frau Larisch am Freitag. Die Privatsphäre, Kontakte zu den Menschen Mehr...

 

Treffer 1 bis 6 von 19

Neueste Meldungen aus dem Kreis
2. Dezember 2016 Karen Larisch/Landkreis Rostock/Landtagsfraktion

Güstrow ist und bleibt friedlich, bunt und tolerant

Die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch, kritisiert das Bundesintegrationsgesetz, wonach u.a. Geflüchtete von ihren Wohnungen in eine Gemeinschaftsunterkunft wechseln müssen, was auch im Landkreis Rostock zu zahlreichen Umzügen geführt hat. „Natürlich wissen wir, dass  Mehr...

 
Neueste Meldungen aus dem Land
17. Januar 2017 Heidrun Bluhm/Landesvorsitzende/Landtagsfraktion/Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Starke Demokratie ist wirksamstes Mittel gegen Rechtsextremismus

Zum heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts im NPD-Verbotsverfahren erklären die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg, und die Vorsitzende der Linkspartei M-V, Heidrun Bluhm: Oldenburg: „Mit dem heutigen Richterspruch wurde eine Chance vertan, finanzielle und personelle Quellen des Rechtsextremismus trockenzulegen. Unabhängig... Mehr...

 
5. Juni 2014 Jacqueline Bernhardt/Landtagsfraktion/Pressemeldungen

Bildungs- und Teilhabepaket auch in MV komplett gescheitert

„Die Bewertung des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) durch den Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, wonach dieses ‚komplett gescheitert‘ ist, bestätigt die Einschätzung, die meine Fraktion von Anfang an getroffen hat“, erklärte die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt, am Donnerstag in Schwerin.  Mehr...

 
20. November 2013 Helmut Holter/Landtagsfraktion

Schönfärberei bringt Ostdeutschland nicht voran

Zum aktuellen Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit der Bundesregierung erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter: "Die Schlussfolgerung der Bundesregierung, in den ostdeutschen Ländern sei alles in Butter, ist an Schönfärberei nicht zu überbieten. Mit dem Bericht zum Aufbau Ost stellt sich die Bundesregierung selbst ein... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5