Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

 

Termine

Keine Einträge gefunden

 

Mitglied werden!

 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail:guestrow@die-linke-mv.de

 

Aktiv gegen Kinderarmut in MV

ZITAT DER WOCHE

„Ich bin, meine Herren, das wissen Sie
alle, ein entschiedener Gegner dieses
Systems, ich bekämpfe es mit allen mir
zu Gebote stehenden Mitteln und kann
nicht anders ein Heil für das Volk selbst
erblicken, als bis dieses System in Grund
und Boden zerschlagen und zertrümmert
ist.“ (August Bebel 1869 im Norddeutschen
Reichstag)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

5. Juni 2013 Barbara Borchardt/Björn Griese/Dr. Hikmat Al-Sabty/Helmut Holter/Jeannine Rösler/Landesverband/Peter Ritter/Prof. Dr. Fritz Tack

Gerichtsstrukturreform von SPD und CDU stoppen!

 Etwa 500 Menschen gingen heute in Schwerin auf die Straße, um gegen die Gerichtsstrukturreform der rot-schwarzen Landesregierung zu demonstrieren. Unter ihnen Richter, Rechtsanwälte und Beamte. Von den 21 Amtsgerichten sollen nach den Plänen von SPD und CDU nur noch 11 vollwertig erhalten bleiben. Viele Einwohnerinnen und Einwohner und auch Bürgermeister der betroffenen Städte, in denen ein Amtsgericht geschlossen oder zur Zweigstelle herabgestuft werden soll, kamen heute nach Schwerin, wo Mehr...

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neueste Meldungen aus dem Land
11. Januar 2018 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

FAG-Novelle bleibt Reförmchen

Zur abschließenden Beratung der FAG-Novelle im Innenausschuss erklärt die kommunal- und finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Der von der Landeregierung vorgelegte Gesetzentwurf ist nur ein Reförmchen und bleibt weit hinter dem zurück, was seit Jahren versprochen wurde. Unser Änderungsantrag, der tatsächlich eine... Mehr...

 
7. Dezember 2017 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Rolle rückwärts bei kommunalen Jahresabschlüssen ist nicht sinnvoll

Zum Kommunalfinanzbericht 2017 des Landesrechnungshofes erklärt die kommunal- und finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:  „Es kann nicht verwundern, dass die Kommunen bei den Jahresabschlüssen hinterherhinken. Die Umstellung auf die Doppik war und ist immer noch mit einem sehr hohen Aufwand verbunden. Vor allem... Mehr...

 
23. November 2017 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Anstatt Mittel für ländliche Räume einzusetzen, Koalitionswünsche bedient

Zur abschließenden Beratung des Entwurfs der Landesregierung zum Doppelhaushalt 2018/2019 heute im Finanzausschuss des Landtags erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Die Abgeordneten der Fraktionen von SPD und CDU haben unsere Änderungsanträge ohne Diskussion und Begründung abgelehnt. Auch unsere Nachfragen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 293