Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

 

Termine

Wahlkampfabschluss
23. September 2017 13:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Wahlstand DIE LINKE. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern Rostock, Universitätsplatz
Bundestagswahl 2017
24. September 2017 08:00 – 18:00 Uhr
WÄHLEN GEHEN!! LINKS WÄHLEN!!!mehr...
Ihrem Wahllokal
 

Mitglied werden!

 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail:guestrow@die-linke-mv.de

 

Aktiv gegen Kinderarmut in MV

ZITAT DER WOCHE

„Bomben schaffen nirgendwo Frieden.
Sie befördern Terrorismus auf dieser
Welt. Und der kommt eben dann auch
nach Europa. Es geht darum, dass
Deutschland zum ersten Kriegsdienstverweigerer wird.“ (Dietmar Bartsch)

 

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Wählen gehen!! Links wählen!!

 

Jede Stimme zählt. Denn in einer Welt fürchterlicher Ungerechtigkeiten und zunehmender Kriegsgefahr braucht es eine starke LINKE.

Mit der Politik der sozialen Kälte muss endlich Schluss sein! Deshalb am 24. September: DIE LINKE.

27. August 2017 Björn Griese/Dr. Dietmar Bartsch/Eva-Maria Kröger/Jeaninne Rösler/Karen Larisch/Karsten Kolbe/Kay Kröger/Landkreis Rostock/Peter Georgi/Regine Lück

Mit dem 13. Internationalen Friedensfest in Graal-Müritz startet Ostsee-Bäder-Tour und der Wahlkampf

Der Himmel blau, die Sonne lacht, das hat DIE LINKE gut gemacht! Gestern fand in Graal-Müritz an der Seebrücke Unter dem Motto „Für Frieden und Toleranz- gemeinsam gegen rechts“ das jährliche Friedensfest der LINKEn statt, gleichzeitig war es der Wahlkampfauftakt und Start der Ostseebädertour. Mit vielen tollen Gästen aus Politik und Kultur und Internationaler Beteilligung, vielen Ständen von Organisationen, Vereinen, Verbänden, Jugendorganisationen, Kunsthandwerkern, Künstlern und Privatpersone Mehr...

 
22. Juli 2017 Björn Griese/Dr. Dietmar Bartsch/Eva-Maria Kröger/Heidrun Bluhm/Karen Larisch/Landesverband/Landkreis Rostock/Peter Ritter/Simone Oldenburg/Torsten Koplin

Kampagne und Plakate auf Wahlwerkstatt in Krakow am See vorgestellt

Bei der  Wahlwerkstatt des Landesverbandes  in Krakow am See ging es um die Wahlkampagne der LINKEN und die dazu gehörigen Plakatmotive. Spitzenkandidat Dietmar Bartsch sagte deutlich, dass es im Sinne der sozialen Gerechtigkeit kein Weiterso in diesem Land geben darf. Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn stellte die Eckpunkte der Kampagne dar und die Plakatmotive vor. Landesvorsitzende Heidrun Bluhm rief zu einem engagierten Wahlkampf auf, um ein starkes Ergebnis für DIE LINKE zu errei Mehr...

 
13. Januar 2017 Eva-Maria Kröger/Heidrun Bluhm/Rostock/Torsten Koplin

Kompetent und konsequent für soziale Gerechtigkeit - Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl hat begonnen

Dietmar Bartsch für Rostock und Rostock-Land Mehr...

 
Neueste Meldungen aus dem Kreis

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neueste Meldungen aus dem Land
28. August 2017 Eva-Maria Kröger/Pressemeldungen

Landtagsbeschluss umsetzen – Mietpreisbremse endlich einführen

Die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, hat sich mit der Kleinen Anfrage „Nutzungsänderungen von Wohnraum erschweren und steuern“ (Drs. 7/982) an die Landesregierung gewandt, um u.a. zu erfahren, wann der Landtagsbeschluss vom Januar dieses Jahres, eine Mietpreisbremse einzuführen, endlich umgesetzt wird. „Der... Mehr...

 
24. August 2017 Eva-Maria Kröger/Pressemeldungen

Verein in Mestlin erhält Auszeichnung – Unterstützung erforderlich

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz teilt mit, dass der Verein „Denkmal Kultur Mestlin“ im Landkreis Ludwigslust-Parchim mit dem Deutschen Preis für Denkmalschutz 2017 ausgezeichnet wird. Bereits in den neunziger Jahren hatte das Land die Liegenschaften an die Gemeinde übertragen. Nun bemüht sich der Verein seit Jahren um ein... Mehr...

 
27. Juli 2017 Eva-Maria Kröger/Karsten Kolbe/Pressemeldungen

Wossidlo-Archiv retten – Volkskundliche Forschung braucht Personal

Mit kaum einer kulturpolitischen Angelegenheit ist die Landesregierung in jüngster Zeit derart in die Offensive gegangen wie mit ihrem Heimatprogramm. In der Zielvereinbarung mit der Universität Rostock ist unter anderem die Rede von Heimatbildung an den Universitäten. Wissenschaftlich vertreten wird dieses Bildungsziel vom Wossidlo-Archiv in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 32